Über den Dächern von Wien

Der Fotograf János Kalmár und der Kunsthistoriker Andreas Lehne sind auf Wiens Dächer und Terrassen gestiegen. Sie haben die Wiener Dachlandschaft im historischen innerstädtischen Bereich, aber auch im modernen Wien jenseits der Donau erkundet. Ungemein vielfältig und abwechslungsreich präsentiert sich die Wiener Dachlandschaft. Zwischen Ziegeln, Schornsteinen und Antennen erscheinen die unterschiedlichsten Gebilde. Auf Giebeln, Gesimsen, Balustraden und Dachterrassen sind allerlei Getier, Löwen, Adler, Hirsche, aber auch zahlreiche menschliche Figuren, Porträts historischer Persönlichkeiten, Götterbilder, Allegorien und Personifikationen versammelt. Hoch über den Straßen, entrückt von dem Gewimmel des Verkehrs, besteht eine eigene, stillere Welt. Mit unseren auf Handys, Auslagen und Verkehrsampeln gerichteten Blicken ahnen wir kaum etwas von der Existenz dieses steinernen Kosmos über den Dächern der Stadt. Die eindrucksvollen Bilder von János Kalmár zeigen diese besondere Landschaft in ihren nach Jahres- und Tageszeit, Wetter und Wolken wechselnden Stimmungen. Die Texte erläutern Geschichte und Bedeutung von Skulpturen und Architekturmotiven.

Preis € 29,90