Isnogud: Wie der Vater, so der Sohn! (Die neuen Abenteuer des Großwesirs Isnogud, Band 2)

Als der gute Kalif Harun al-Pussah bei einer Indienreise aus Versehen eine heilige Kuh verspeist, sorgt ein schrecklicher Fluch dafür, dass der Beherrscher der Gläubigen den Verstand verliert. Laut Gesetz übernimmt in so einem Fall sein nächster Anverwandter die Staatsgeschäfte … und wie sich herausstellt, scheint dies wohl – wenn auch sehr entfernt – ein gewisser Tunichgud zu sein. Das kann Isnogud natürlich nicht auf sich sitzen lassen und setzt sofort alles daran herauszufinden, ob er nicht auch mit dem Kalifen verwandt ist. Dumm nur, wenn man rein gar nichts über die eigene Familie weiß … Doch das soll sich schon bald ändern.

Preis € 14,40